Felipe Rojas Velozo

Vita

Felipe Rojas Velozo begann seine musikalische Ausbildung als Cellist, bevor er in seiner Heimatstadt Santiago de Chile Gesang studierte. Dort wurde er 1996 als bester chilenischer Künstler des Jahres ausgezeichnet.

 

1998 führte ihn sein erstes Opernengagement an die Staatsoper Stuttgart. Anschließend war er Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim, der Deutschen Oper Berlin, dem Staatstheater Wiesbaden und an der Oper Bonn. Felipe Rojas Velozo gastierte an zahlreichen Opernhäusern wie der Staatsoper Unter den Linden Berlin, der Staatsoper Hamburg, dem Aalto-Theater Essen, der Semperoper Dresden, der Deutschen Oper am Rhein, den Wuppertaler Bühnen, dem Theater Magdeburg und Koblenz, an der Oper Halle, den Opernhäusern in Rom, Triest, Budapest, Mallorca, Tel Aviv, San Francisco, Tokio sowie beim Opernfestival in Savonlinna.

 

Zu seinem Repertoire gehören Partie wie Manrico (IL TROVATORE), Don José (CARMEN), Cavaradossi (TOSCA), Rodolfo (LA BOHÈME), Gaston (JERUSALEM), Jacopo Foscari (I DUE FOSCARI), Riccardo (UN BALLO IN MASCHERA), Alfredo (LA TRAVIATA), Macduff (MACBATH), Duca (RIGOLETTO), Adorno (SIMON BOCCANEGRA), Fenton (FALSTAFF), Rinuccio (GIANNI SCHICCHI), Edgardo (LUCIA DI LAMMERMOOR), Pollione (NORMA), Nemorino (L´ELISIR D´AMORE), Ernesto (DON PASQUALE) oder Alméric (Iolanta).

 

2021-08-25

Repertoire

Bellini I CAPULETI E I MONTECCHI Tebaldo
  NORMA Pollione
Donizetti L’ELISIR D’AMORE Nemorino
  LUCIA DI LAMMERMOOR Edgardo
Leoncavallo I PAGLIACCI Beppo
Puccini GIANNI SCHICCHI Rinuccio
  LA BOHÈME Rodolfo
  TURANDOT Pong
Strauss DER ROSENKAVALIER Ein Sänger
Verdi LA TRAVIATA Alfredo
  LUISA MILLER Rodolfo
  MACBETH Rodolfo
  NABUCCO Ismael
  OTELLO Cassio
  RIGOLETTO Herzog von Mantua
  UN BALLO IN MASCHERA Riccardo
Wagner DAS RHEINGOLD Froh

News & Infos

Theater Koblenz (Festung Ehrenbreitstein) – Il Trovatore

Giuseppe Verdi | Il Trovatore Felipe Rojas Velozo | Manrico | Debüt Dirigent: Mino Marani | Regie: Anja NicklichTermine: 05.07.2019 | Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 06.07.2019 | Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 07.07.2019 | Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 11.07.2019 | Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 12.07.2019 | Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 14.07.2019...

Theater Bonn – Jérusalem

Giuseppe Verdi | Jérusalem Felipe Rojas Velozo | Gaston Dirigent: Will Humburg | Regie: Francisco Negrín / Alexander GrünTermine: 10.02.2019 | Bonn, Theater 15.02.2019 | Bonn, Theater 09.03.2019 | Bonn, Theater 29.03.2019 | Bonn, Theater 10.04.2019 | Bonn, Theater 03.05.2019 | Bonn, Theater

Presse

DIE ZAUBERFLÖTE – OPÉRA DE MONTRÉAL (REZENSIONEN)

Vorstellungen am 07., 10., 12., 15. und 17. Mai 2022 Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse. Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. EKlektikmedia von Diane Beaudin La flûte enchantée : un spectacle génialissime …alors que Kim-Lillian Strebel,...

Jakov Gotovac: „Ero der Schelm“ (Rezensionen)

Valentina Fijačko Kobič, Sopran – Đula, Markos Tochter aus erster Ehe  Jelena Kordič, Mezzosopran – Doma, Markos Frau in zweiter Ehe  Tomislav Mužek, Tenor – Mića, genannt Ero  Ljubomir Puškarič, Bariton – Sima, der Müller  Ivica Čikeš, Bass – Marko, ein reicher Bauer  Suzana Češnjaj,...
ALLE REZENSIONEN

Fotos

Media

JOLANTA Trailer

Luisa Miller (Verdi) - Felipe Rojas Velozo

Duetto Gabriele - Fiesco , Simon Boccanegra - Felipe Rojas Velozo & Luciano Batinić