Paula Iancic

Theater Duisburg – Romeo und Julia (Premiere)

Boris Blacher | Romeo und Julia; 
Paula Iancic
| Julia
Dirigent: Christoph Stöcker | Inszenierung: Manuel Schmitt; 
Termine: 
06.11.2020, 19.30 Uhr | Duisburg, Theater | Premiere; 
14.11.2020, 19.30 Uhr | Duisburg, Theater; 
18.11.2020, 19.30 Uhr | Duisburg, Theater; 
20.11.2020, 19.30 Uhr | Duisburg, Theater; 
27.11.2020, 19.30 Uhr | Duisburg, Theater; 


+INFO

Deutsche Oper am Rhein – Le nozze di Figaro

Wolfgang Amadeus Mozart | Le nozze di Figaro; 
Paula Iancic | Susanna
(Dirigent: Benjamin Reiners / David Crescenzi | Inszenierung: Michael Hampe); 
Termine: 
04.01.2020, 19:30 Uhr | Duisburg, Theater; 
01.03.2020, 18:30 Uhr | Duisburg, Theater; 
21.05.2020, 18:30 Uhr | Duisburg, Theater; 


+INFO

Teatr Wielki – Paula Iancic

Giuseppe Verdi: La Traviata
Paula Iancic |
Violetta Valéry
(Dirigent:
Tadeusz Kozłowski | Regie: Marek Weiss)
Termine:
6. und 8. Oktober 2019


Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte
Paula Iancic |
Pamina
(Dirigent:
Gabriel Chmura | Regie: Sjaron Minailo)
Termine:
19. und 22. Oktober 2019


+INFO

Bayerische Staatsoper München

Paula Iancic verkörpert am 17., 20., und 24. Juni 2018 die Contessa di Ceprano in Verdis RIGOLETTO an der Bayerischen Staatsoper. Außerdem steht sie ab dem 28. Juni 2018 als 1. Knppe und Klingsors Zaubermädchen in der Neuproduktion von Richard Wagners PARSIFAL auf der der Bühne des Nationaltheaters. Am 06. Juli 2018 kann man sie noch einmal als Giannetta in Donizettis L´ELISIR D´AMORE sowie am 14. und 16. Juli als Suor Dolcina in SUOR ANGELICA am Nationaltheater in München erleben.

+INFO