News

Artists Management

DAS RHEINGOLD AUF DEM PARKDECK (PREMIERE) – DEUTSCHE OPER BERLIN (REZENSIONEN)


Vorstellungen am 12. (Premiere), 16., 18., 19., 20. und 21.06.2020


Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Bachtrack von Hugo Shirley

Back in business: a defiant Deutsche Oper’s reduced open-air Rheingold

…while Annika Schlicht is impressive as an unusually moving Fricka…


Berliner Zeitung von Peter Uehling

Endlich wieder Oper: „Das Rheingold auf dem Parkdeck“ 

…überzeugt aber durch eine reiche dynamische Spannweite und großen Klang, wie auch Annika Schlicht als Fricka – beide bilden ein musikalisch glänzend dargestelltes Ehepaar im Streit…


concerti von Eckhard Weber

Gefühlte Wagner-Festspiele in Charlottenburg

…Annika Schlicht verleiht ihrer Fricka klare Linie und kristalline Höhen…


Die Welt von Manuel Brug

Liebling, die haben das „Rheingold“ geschrumpft

…so wie auch der fraulich strömenden Fricka von Anika Schlicht jegliches Gattinnen-Gemecker fehlt, eine Frau, die ehrlich um ihren Mann ringt…


FAZ von Gerald Felber

Open-Air-„Rheingold“ in Berlin : Ouvertüre auf dem Parkhausdeck

…Einer dieser kleinen, augenzwinkernden Momente war Frickas (mit gehalten-fraulicher Würde: Annika Schlicht)…


Klassik Info von Georg Rudiger

Es gibt wieder Oper – live und in Farbe – Rheingold in Berlin

…Annika Schlicht ist eine selbstbewusste Fricka…


Kronen Zeitung von Ioan Holender

DEUTSCHE OPER SPIELT TROTZ COVID

AUF DEM PARKDECK!

…Die Fricka von Annika Schlicht und Thomas Blondelle als Loge stechen neben einem soliden, impulsiv-spielfreudigen und musikalisch sehr sicheren Ensemble besonders hervor…


Operalounge.de von Ingrid Wanja

In Sommerschwüle auf dem Parkdeck

…Eine wunderbar in allen Registern ausgeglichene, farbige, dem Ohr schmeichelnde Stimme hat Annika Schlicht für eine majestätische Fricka, die nur in der Gier nach weiterem Geschmeide kurz die Contenance verliert…


rbb Kulturradio von Maria Ossowski

Das Rheingold auf dem Parkdeck

…mit Solisten wie Thomas Blondelle als Feuergott Loge und vor allem Annika Schlicht als Göttergattin Fricka einen zauberhaften Glanz…


Besetzung:

Musikalische Leitung Donald Runnicles
Konzept, Szenische Einrichtung, Kostüme Neil Barry Moss
Bühne Lili Avar
Dramaturgie Dorothea Hartmann, Patricia Knebel
   
Wotan Derek Welton
Donner Padraic Rowan
Loge Thomas Blondelle
Alberich Philipp Jekal
Fasolt Andrew Harris
Fafner Tobias Kehrer
Fricka Annika Schlicht
Freia Flurina Stucki
Erda Judit Kutasi
Woglinde Elena Tsallagova
Wellgunde Irene Roberts
Flosshilde Karis Tucker
Orchester der Deutschen Oper Berlin