Ivan Repušić

Vita

ENGAGEMENTS:
Seit 2017 Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters
2016 – 2019 Generalmusikdirektor der Staatsoper Hannover
Seit 2014 Erster ständiger Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin
2010 – 2013 1. Kapellmeister an der Niedersächsischen Staatsoper in Hannover
Seit 2005 Chefdirigent des Kammerorchesters Zadar

AUSBILDUNG:
  • Musikstudium an der Musikakademie in Zagreb bei Igor Gjadrov und Vjekoslav Sutej.
  • Studien bei Jorma Panula und Gianluigi Gelmetti.
  • Assistenzen bei Kazushi Ono (Badisches Staatstheater Karlsruhe) und Donald Runnicles (Deutsche Oper Berlin)

PREISE:
  • ICMA-Preis für 2021 in der Kategorie Chormusik (Igor Kuljerić: Kroatischen glagolitischen Requiems)
  • Diapason d’or (Igor Kuljerić: Kroatischen glagolitischen Requiems)
  • Musikpreis Porin (beste Album klassischer Musik & beste Aufführung klassischer Musik
  • Vladimir-Nazor-Preis 2019
  • Vatroslav-Lisinski-Preis
  • Milka-Trnina-Preis

ZUSAMMENARBEIT MIT OPERNHÄUSERN:
  • Aalto Musiktheater Essen
  • Deutschen Oper Berlin
  • Hamburgische Staatsoper
  • Komischen Oper in Berlin
  • Kroatisches Nationaltheater, Split
  • New National Theatre, Tokyo
  • Semperoper Dresden
  • Staatsoper Hannover
  • Staatsoper Unter den Linden

ZUSAMMENARBEIT MIT REGISSEURE*INNEN:
  • Bernd Mottl
  • Ingo Kerkhof
  • Ole Anders Tandberg
  • Olivier Tambosi
  • Vera Nemirova

ZUSAMMENARBEIT MIT ORCHESTERN:
  • Brussels Philharmonic
  • Münchner Rundfunkorchester
  • Nationaltheaterorchester Mannheim
  • NDR Radiophilharmonie Hannover
  • Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
  • Orchester der Deutschen Oper Berlin
  • Norwegian National Opera Orchestra
  • Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
  • Pannon Philharmonic Orchestra
  • Philharmonisches Orchester Altenburg Gera
  • Philharmonisches Orchester Cottbus
  • Prague Symphony Orchestra
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Slovak Philharmonic
  • Tokyo Philharmonic Orchestra
  • Wiener Symphoniker
  • Zadar Chamber Orchestra
  • Zagreb Philharmonic Orchestra
Vita (textform)

Repertoire

Georges Bizet CARMEN
Gaetano Donizetti L’ELISIR D’AMORE
  LUCIA DI LAMMERMOOR
Jakov Gotovac ERO S ONOGA SVIJETA (ERO THE YOKER)
Charles Gounod FAUST (MARGARETHE)
  ROMÉO ET JULIETTE
Joseph Hatze POVRATAK (HEIMKEHR)
Ruggero Leoncavallo PAGLIACCI
Wolfgang Amadeus Mozart DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL
  DIE ZAUBERFLÖTE
Giacomo Puccini GIANNI SCHICCHI
  LA BOHÈME
  LA RONDINE
  MADAMA BUTTERFLY
  MANON LESCAUT
  SUOR ANGELICA
  TOSCA
Gioachino Rossini IL BARBIERE DI SIVIGLIA
  IL VIAGGIO A REIMS
Richard Strauss SALOME
Pjotr Iljitsch Tschaikowski EUGEN ONEGIN
Giuseppe Verdi AIDA
  DON CARLO
  FALSTAFF
  I DUE FOSCARI
  IL TROVATORE
  LA TRAVIATA
  LUISA MILLER
  MACBETH
  NABUCCO
  OTELLO
  RIGOLETTO
  SIMON BOCCANEGRA
  UN BALLO IN MASCHERA
Richard Wagner DER FLIEGENDE HOLLÄNDER
  TANNHÄUSER

News & Infos

NATIONALTHEATER ZAGREB – LA TRAVIATA

Giuseppe Verdi | La Traviata    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Regisseur, Bühne, Kostüme: Hugo de Ana    Termine: 09.06.2022, 19.30 Uhr | Zagreb, Nationaltheater    11.06.2022, 19.30 Uhr | Zagreb, Nationaltheater

SEMPEROPER DRESDEN – MADAMA BUTTERFLY

Giacomo Puccini | Madama Butterfly    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Inszenierung: Amon Miyamoto    Termine: 18.06.2022, 19.00 Uhr | Dresden, Semperoper    24.06.2022, 19.00 Uhr | Dresden, Semperoper

70 JAHRE MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER – PARADISI GLORIA

Programm:  Ralph Vaughan Williams | Five Mystical Songs für Bariton, Chor und Orchester     John Rutter | Magnificat für Sopran, gemischten Chor und Orchester     Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Münchner Rundfunkorchester     Mitwirkende:  Benedikt Schregle | Moderation     Nicole Car | Sopran     Benjamin Appl | Bariton     Chor des Bayerischen Rundfunks     Termin: 06.05.2022, 20.00...

70 JAHRE MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER – LA WALLY

Alfredo Catalani | La Wally    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Münchner Rundfunkorchester    Mitwirkende: Carmen Giannattasio, Sopran    Daniela Fally, Sopran    Corinna Scheurle, Mezzosopran    Carlo Ventre, Tenor    Juan Jesús Rodríguez, Bariton    Ante Jerkunica, Bass    Alexandros Stavrakakis, Bass    Chor des Bayerischen Rundfunks    Termin: 03.04.2022, 19.00 Uhr | München, Prinzregententheater

NATIONALTHEATER MANNHEIM – 6. AKADEMIEKONZERT

Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Nationaltheaterorchester Mannheim    Solist: Emmanuel Pahud | Flöte    Programm: Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu Oberon    Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte und Orchester Nr. 1 G-Dur Kv 313     Hector Berlioz: Symphonie Fantastique Op. 14    Termine: 21.03.2022, 20.00 Uhr | Mannheim, Congress Center Rosengarten    22.03.2022, 20.00 Uhr |...

MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER – PARADISI GLORIA

Damijan Močnik | Pasijon po Janezu (Johannes-Passion)    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Münchner Rundfunkorchester    Termine: 05.03.2022, 18.00 Uhr | München, Studio 1 im Funkhaus    05.03.2022, 20.00 Uhr | München, Studio 1 im Funkhaus

DEUTSCHE OPER BERLIN – LA BOHÈME

Giacomo Puccini | La bohème    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Inszenierung: Götz Friedrich    Termine: 23.02.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper    26.02.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper    27.02.2022, 15.00 Uhr | Berlin, Deutsche Oper    07.03.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper    08.03.2022, 15.00 Uhr | Berlin, Deutsche Oper    

STAATSOPER UNTER DEN LINDEN – RIGOLETTO

Giuseppe Verdi | Rigoletto    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Inszenierung: Bartlett Sher    Termine: 11.02.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Staatsoper Unter den Linden    17.02.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Staatsoper Unter den Linden    24.02.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Staatsoper Unter den Linden    03.03.2022, 19.30 Uhr | Berlin, Staatsoper Unter den Linden

MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER – SONDERKONZERT MIT DEJAN LAZIĆ

Artist in Residence     Dejan Lazić | Klavier    Musikalische Leitung: Ivan Repušić | Münchner Rundfunkorchester    Programm: Camille Saint-Saëns | Samson et Dalila: Bacchanale    Camille Saint-Saëns | Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 F-Dur, op. 103    Nikolaj Rimskij-Korsakow | „Scheherazade“, Symphonische Dichtung, op. 35    Termin: 23.1.2022, 15.00 Uhr | München, Isarphilharmonie im Gasteig
 
 
SEMPEROPER DRESDEN – DON CARLO (PREMIERE)
FAZ

Ivan Repušić sorgt als Dirigent aber für geschmeidig-schnelle Anschlüsse, at­met ausgezeichnet mit, beschränkt die Schärfen des Klangs auf wenige Pointen der gewaltsamen Grenzüberschreitung und ermöglicht ansonsten ein erfreulich intimes Singen… (Jan Brachmann – 25.10.2021)


ioco.de

…Die Musiker der Staatskapelle sicherten mit dem Dirigenten Ivan Repušic die hohe musikalische Qualität des Abends. Der aus Kroatien stammende Musikalische Leiter hält eine phantastische Balance zwischen Kammerspiel und großer Oper. (Thomas Thielemann – 23.10.2021)

 

 
 
 

Bilder

Neuigkeiten von anderen Künstler*innen