Rezensionen Susanne Elmark

BARKOUF OU UN CHIEN AU POUVOIR (ODER EIN HUND AN DER MACHT) (PREMIERE) – OPER KÖLN (REZENSIONEN)


Premiere am 12. Oktober 2019

Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Das Opernmagazin von Ursula Hartlapp-Lindemeyer

…Und Susanne Elmark als Maȉma, die mit ihrem Charme und mit wundervollen Couplets im französischen Stil, den bekanntesten der Partitur, die Herzen gewinnt…

+INFO

BABYLON (PREMIERE) – STAATSOPER UNTER DEN LINDEN (REZENSIONEN)


Vorstellungen am 9. März 2019 (Premiere ), am 11., 20., 22. und am 24. März 2019.

Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Berliner Morgenpost von Martina Helmig

Diesem „Babylon“ fehlt die Vielfalt

…Susanne Elmark verkörpert sie nicht nur im feuerroten Kleid, sondern auch mit flammendem und verführerischen Gesang…

+INFO

DIE SOLDATEN – TEATRO REAL (REZENSIONEN)


Premiere am 16. Mai 2018

Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Opera Online von Thibault Vicq

Au Teatro Real, le trash sublime Die Soldaten

…La distribution, déjà épatante dans son jeu, impressionne également côté chant. La soprano colorature Susanne Elmark déploie une musicalité prodigieuse pour accompagner le destin de Marie. Elle exprime d’emblée à chacune de ses attaques moelleuses l’émotion inhérente à son rôle, et tient les longueurs dans un souffle qui jamais ne faiblit. En s’accrochant à un bel canto inespéré qui sortirait son rôle du tourment, elle révèle une couche supplémentaire à la partition de Zimmermann…

+INFO

DIE SOLDATEN (PREMIERE) – STAATSTHEATER NÜRNBERG (REZENSIONEN)


Premiere am 24. März 2018

Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


BR-KLASSIK von Thorsten Preuß

Mammutoper als Kammerspiel

…Susanne Elmark gestaltet den Abstieg von der naiven Bürgerstochter zur Prostituierten vor allem als inneren Abstieg. Ihre atemberaubenden, luxuriösen Koloraturen erweisen sich als Pendant zur oberflächlichen Verführungskraft der Konsumwelt, der sie schließlich erliegt…

+INFO