Ivan Repušić

Münchner Rundfunkorchester – Ero der Schelm (Ero s onoga svijeta)

In einer konzertanten Aufführung dirigiert Ivan Repušić Jakov Gotovacs komische Oper „ERO DER SCHELM“ (Ero s onoga svijeta). Die Aufführung findet am 19. Mai 2019 im Prinzregententheater, München statt.

Mitwirkende

Valentina Fijačko Kobić, Sopran (Djula)

Jelena Kordić, Mezzosopran (Doma)

Tomislav Mužek, Tenor (Ero)

Ljubomir Puškarić, Bariton (Mlinar Sima)

Ivica Čikeš, Bass (Gazda Marko)

Kroatischer Rundfunkchor

Christoph Immler, Knabensopran

Ivan Repušić, Leitung

+INFO

Deutsche Oper Berlin – Tosca

Ivan Repušić dirigiert TOSCA am 13. April (Jubiläumsvorstellung – 50 Jahre Barlog-Inszenierung) und 20. April 2019 an der Deutschen Oper.

+INFO

Staatsoper Hannover – Aida

Ivan Repušić dirigiert die Wiederaufnahmeserie von Giuseppe Verdis AIDA an der Staatsoper Hannover. Die Vorstellungen sind am 21. und 29. Dezember sowie am 11. und 16. Januar 201.

+INFO

Münchner Rundfunkorchester – I due Foscari

Ivan Repušić leitet die konzertante Aufführung von Giuseppe Verdis Oper I DUE FOSCARI mit dem München Rundfunkorchester am 25. November 2018 im Münchner Prinzregententheater.

Am 27. November 2018 findet eine 2. Aufführung als Gastspiel im Palast der Künste (Művészetek Palotája) Budapest statt. Solisten sind:

Guanqun Yu, Sopran
Bernadett Fodor, Mezzosopran
Ivan Magrì, Tenor
István Horváth, Tenor
Leo Nucci, Bariton
Miklós Sebestyén, Bassbariton
Chor des Bayerischen Rundfunks
 
 
+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Paradisi gloria

Ivan Repušić dirigiert am 16. November 2018 in der Herz-Jesu Kirche München sein Münchner Rundfunkorchester. Auf dem Programm stehen Werke von:

Johann Sebastian Bach
Chaconne aus der Partita für Violine BWV 1004, Orchesterfassung von Joseph Joachim Raff

Josquin Desprez
„Nymphes des bois“ („La déploration de Johannes Ockeghem“) für gemischten Chor

Arthur Honegger
Symphonie liturgique, 2. Satz: „De profundis clamavi“, H 186

Lili Boulanger
„Du fond de l`abîme“ für Soli, Chor, Orchester und Orgel

+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Festival der Nationen

Ivan Repušić dirigiert im Rahmen „Festival der Nationen, Bad Wörishofen“ am 4. Oktober 2018 das Münchner Rundfunkorchester. Mit Mischa Maisky, Violoncello als Solist kommen folgende Werke zur Aufführung:

Saint-Saëns, Spartacus-Ouvertüre
G. Fauré, Elegie für Violoncello und Orchester, op. 24
C. Saint-Saëns, Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1, a-Moll op. 33
G. Bizet, Carmen Suite Nr. 1, Carmen Suite Nr. 2.

+INFO