Ivan Repušić

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin – Konzert

Live-Radiokonzert: Lebensfreude
  • Dirigent: Ivan Repušić | Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin 
    Programm: 
  • Boris Papandopulo | Sinfonietta für Streichorchester op. 79
  • Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 6 D-Dur Hob I:6 („Der Morgen“)
  • Ottorino Respighi | „Gli uccelli“ (Die Vögel) – Orchestersuite
    Termin: 
  • 22.02.2021, 20.00 Uhr | Live-Übertragung auf rbbKultur

+INFO

Bremer Philharmoniker – 6. Philharmonisches Konzert

  • Dirigent: Ivan Repušić | Bremer Philharmoniker 
  • Severin von Eckardstein | Klavier 
  • Thomas Ratzek | Trompete 
    Programm: 
  • Gabriel Fauré | Pavane op. 50 
  • Dmitrij Schostakowitsch | Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 c-Moll op. 35 
  • Maurice Ravel | Le Tombeau de Couperin 
  • Sergej Prokofjev | Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25 
    Termine: 
  • 14.02.2021, 11.00 Uhr | Bremen, Glocke 
  • 15.02.2021, 19.30 Uhr | Bremen, Glocke 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Die Jury der International Classical Music Awards (ICMA) gab heute die Awards für 2021 bekannt.

Die CD-Aufnahme des Kroatischen glagolitischen Requiems von Igor Kuljerić mit dem BR-Chor und dem Münchner Rundfunkorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Ivan Repušić wurde mit zwei renommierten Preisen ausgezeichnet – dem International Classical Music Award 2021 in der Kategorie „Choral Music“ und dem französischen Schallplattenpreis Diapason d’or in der Kategorie „Découverte“ als bemerkenswerte Entdeckung für Januar 2021.


+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Opern-Soirée

Werke von Giacomo Puccini 

Dirigent: Ivan Repušić | Münchner Rundfunkorchester; 
Solisten: Krassimira Stoyanova, Sopran – Artist in Residence; 
Martin Muehle, Tenor; 
Programm: 
Giacomo Puccini | „Crisantemi“ für Streichorchester; 
Giacomo Puccini | Ausschnitte aus „Le Villi“ und „Tosca“; 
Termine: 
11.10.2020, 18.00 Uhr | München, Prinzregententheater; 
11.10.2020, 20.30 Uhr | München, Prinzregententheater | BR-KLASSIK überträgt das Konzert live im Radio; 


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Best of: La Gioconda

Amilcare Ponchiellis | La Gioconda | konzertant; 
Dirigent:
Ivan Repušić | Orchester der Deutschen Oper Berlin; 
Große Sänger*innen präsentieren Ausschnitte aus den Meisterwerken der italienischen Oper: 90 Minuten Liebe und Hass, Hoffnung und Verzweiflung – das neue Konzertformat der Deutschen Oper Berlin. 
Termine: 
25.09.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
26.09.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 


+INFO

Gewinner des “Vladimir Nazor” -Preises für 2019

Das Komitee des Vladimir Nazor Award unter dem Vorsitz von Akademiker Zvonko Kusić traf auf seiner Sitzung am 8. Juni 2020 Entscheidungen über die Gewinner der besten künstlerischen Leistungen in der Republik Kroatien für 2019 in den Bereichen Literatur, Musik, Architektur und Städtebau, Film und Theater. Kunst und bildende und angewandte Kunst.

Musik:
Ivan Repušić, jährliche Auszeichnung für das Fuoco di Gioia-Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Bayerischen Rundfunkchor in der Vatroslav Lisinski-Konzerthalle in Zagreb im Lisinski-Zyklus am Samstag, 2. Februar 2019

+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Residenz- und Schlösser-Tournee

Dirigent: Ivan Repušić | Solistin: Veronika Eberle, Violine; 
Programm: 
Franz Schubert | Ouvertüre D-Dur („Im italienischen Stile“); 
Wolfgang Amadé Mozart | Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216; 
Ludwig van Beethoven | Romanze für Violine und Orchester F-Dur, op. 50; 
Wolfgang Amadé Mozart | Serenade Nr. 9 („Posthorn-Serenade“) D-Dur, KV 320; 
Termine: 
02.05.2020, 19.00 Uhr | Bayreuth, Markgräfliches Opernhaus; 
03.05.2020, 17.00 Uhr | Ansbach, Orangerie; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Le comte Ory

Gioachino Rossini | Le comte Ory | konzertante Aufführung; 
Hera Hyesang Park
| Sopran (La comtesse Adèle); 
Rachel Frenkel | Mezzosopran; 
Evgeniya Sotnikova | Sopran; 
Helene Schneiderman | Mezzosopran; 
Lawrence Brownlee | Tenor;
Misha Kiria | Bariton; 
Roberto De Candia | Bariton; 
Chor des Bayerischen Rundfunks; 
Münchner Rundfunkorchester; 
Ivan Repušić | Dirigent; 
Termin: 
26.04.2020, 19.00 Uhr | München, Prinzregententheater; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Berlin Deutsche Oper – Der fliegende Holländer

Richard Wagner | Der fliegende Holländer; 
(Dirigent: Ivan Repušić | Inszenierung: Christian Spuck); 
Termine: 
19.04.2020, 18.00 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
30.04.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
15.05.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
29.05.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Hamburgische Staatsoper – Tosca

Giacomo Puccini Tosca; 
(Dirigent: Ivan Repušić | Inszenierung: Robert Carsen); 
Termine: 
18.03.2020, 19.30 Uhr | Hamburg, Staatstoper; 
21.03.2020, 19.30 Uhr | Hamburg, Staatstoper; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Münchner Rundfunkorchester – Carmina Burana

Bayerische Schulorchester und -chöre musizieren mit dem Münchner Rundfunkorchester und mit dem Bayerischen Landesjugendchor 

Carl Orff | Carmina Burana; 
Ivan Repušić | Dirigent; 
Mitwirkende: 
Diana Fischer | Sopran; 
Kevin Conners | Tenor; 
Johannes Kammler | Bariton; 
Maximilian Maier | Moderation; 
Bayerischer Landesjugendchor
Münchner Rundfunkorchester

Mitwirkende Schulorchester und -chöre: 
Orchester des Pestalozzi-Gymnasiums München; 
Chor des Pestalozzi-Gymnasiums München; 
Orchester des Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg; 
Orchester des Ostendorfer-Gymnasiums Neumarkt; 
Chor des Anton-Bruckner-Gymnasiums Straubing; 
Kinderchor des Pestalozzigymnasiums München; 
Termin:
08.03.2020, 11.00 Uhr | München, Philharmonie im Gasteig

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Norwegian National Opera Orchestra – Sinfoniekonzert

Dirigent: Ivan Repušić | Norwegian National Opera Orchestra; 
Solist: Christian Grøvlen | Klavier; 
Programm: 
Modest Mussorgsky
| Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Pjotr Tchaikovsky
| Klavierkonzert Nr. 1 in b-Moll, Op. 23; 
Béla Bartók | Konzert für Orchester
Termin: 

29.02.2020, 19.00 Uhr | Oslo, Opernhaus; 


+INFO