Martin Homrich

Musiktheater im Revier – Die Sache Makropulos (Premiere)

Leoš Janáček: Die Sache Makropulos; 
Martin Homrich | Albert Gregor
(Dirigent: Rasmus Baumann | Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf); 
Termine: 
07.12.2019, 19:30 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus | Premiere; 
12.12.2019, 19:30 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
15.12.2019, 15:00 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
29.12.2019, 18:00 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
04.01.2020, 19:30 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
12.01.2020, 18:00 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
24.01.2020, 19:30 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 
09.02.2020, 18:00 Uhr | Gelsenkirchen, Großes Haus; 


+INFO

Bayreuther Festspiele – Parsifal

Martin Homrich übernimmt in diesem Festspielsommer den 1. Graslsritter in Richard Wagners PARSIFAL bei den Bayreuther Festspielen. Die Vorstellungen sind am 30. Juli, 02., 05., 15., 19., 22., und 26. August 2019.
 
+INFO

Opéra national de Paris – Die Zauberflöte

Martin Homrich singt erneut den 1. Geharnischten in der Zauberflöten-Produktion der Opéra national de Paris. Die Wiederaufnahme ist am 27. April 2019 mit mehreren Folgevorstellungen bis zum 15. Juni 2019.

+INFO

Musiktheater im Revier – Die Königskinder (Premiere)

Martin Homrich übernimmt die Partie Der Königssohn in der Neuproduktion von Engelbert Humperdincks DIE KÖNIGSKINDER am Musiktheater im Revier. Die Premiere ist am 24. November mit Folgevorstellungen am 02., 08., 14. und 26. Dezember 2018 sowie am 12. Januar, 24. Februar und 03. März 2019.

+INFO

Musiktheater im Revier – Nabucco

Martin Homrich singt erneut den Ismaele in der Wiederaufnahme von NABUCCO am Musiktheater im Revier. Die Vorstellungsdaten sind 21. und 26. Oktober sowie 01. und 18. November 2018.

+INFO

Musiktheater im Revier – Mass (Premiere)

Am 06. Oktober 2018 feiert die Neuproduktion von Leonard Bernsteins MASS am Musiktheater im Revier Premiere. Mit dabei ist Martin Homrich mit vielen anderen seiner Kollegen aus Gelsenkirchen.

Weitere Vorstellungen sind am 11., 14.10., 02., 04., 10.11., 09.12.2018 sowie am 13., 20.01. und 16.02.2019.

+INFO

Deutsches Nationaltheater Weimar – Fidelio

Martin Homrich gibt morgen Abend (07.10.2017) sein Hausdebüt am Deutschen Nationaltheater Weimar. Er übernimmt kurzfristig die Partie des Florestan in Beethovens FIDELIO.

+INFO

Opéra de Rennes – Fidelio

Martin Homrich übernimmt die Partie des Florestan (FIDELIO) in einer Produktion der Opéra de Rennes. Die Premiere ist am 15.03.17 mit Folgevorstellungen am 17., 19. und 21.03.17.

+INFO

Deutsche Oper Berlin – Lohengrin

Anstelle des erkrankten Klaus Florian Vogt singt in der heutigen (19.04.2012) Vorstellung LOHENGRIN Martin Homrich die Titelpartie an der Deutschen Oper Berlin.

+INFO