Tomislav Mužek

Semperoper Dresden

Giacomo Puccini: La bohème; 
Tomislav Mužek Rodolfo
(Dirigent: Daniele Callegari | Inszenierung nach Christine Mielitz);  
Termin: 
2. Dezember 2019, 12.00 Uhr| Dresden, Semperoper 


Carl Maria von Weber: Der Freischütz; 
Tomislav Mužek Max
(Dirigent: Christoph Gedschold | Inszenierung: Axel Köhler); 
Termine: 
11.12.2019, 19.00 Uhr | Dresden,Semperoper; 
03.01.2020, 19.00 Uhr | Dresden, Semperoper;
05.01.2020, 16.00 Uhr | Dresden, Semperoper; 


+INFO

Semperoper Dresden – Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte; 
Tomislav Mužek | Tamino
(Dirigent: Felix Krieger / Patrick Lange | Inszenierung, Bühnenbild & Kostüme: Achim Freyer); 
Termine: 
30. November 2019, 19:00 Uhr | Dresden, Semperoper; 
07. Dezember 2019, 19:00 Uhr | Dresden, Semperoper; 
24. Januar 2019, 19:00 Uhr | Dresden, Semperoper; 
29. Januar 2019, 19:00 Uhr | Dresden, Semperoper 


+INFO

Osterfestspiele Salzburg – DVOŘÁK: Stabat Mater

Tomislav Mužek übernimmt kurzfistig die Solopartie in Antonín Dvoráks STABAT MATER bei den Osterfestspielen Salzburg.


Die Konzerte finden am 16. und 19. April 2019 unter der musikalischen Leitung von Christoph Eschenbach statt. Solisten sind Venera Gimadieva (Sopran), Elisabeth Kulman (Mezzosopran), René Pape (Bass), es spielt die Sächsische Staatskapelle Dresden.
+INFO

Semperoper Dresden – Fidelio

Tomislav Mužek wird als Florestan in Beethovens FIDELIO an der Semperoper Dresden am 15. und 19. September und am 4., 8. und 12. Oktober 2018 auftreten.

+INFO