Thomas Blondelle

Komische Oper Berlin – Der Zigeunerbaron (Premiere)

  • Johann Strauß | Der Zigeunerbaron 
  • Thomas Blondelle | Sandor Barinkay 
  • Dirigent: Stefan Soltesz | Inszenierung: Tobias Kratzer 
    Termine: 
  • 30.01.2021, 19.00 Uhr | Berlin, Komische Oper | Premiere 
  • 06.02.2021, 19.00 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 11.02.2021, 19.00 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 19.02.2021, 19.30 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 28.02.2021, 18.00 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 06.03.2021, 19.30 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 14.03.2021, 19.00 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 28.03.2021, 16.00 Uhr | Berlin, Komische Oper 
  • 24.04.2021, 19.30 Uhr | Berlin, Komische Oper 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Bayerische Staatsoper München – South Pole

Miroslav Srnkas | South Pole; 
Thomas Blondelle
| Edward “Uncle Bill” Wilson
Dirigent: Marie Jacquot | Inszenierung: Hans Neuenfels; 
Termine: 
04.11.2020, 19.00 Uhr | München, Bayerische Staatsoper; 
07.11.2020, 19.00 Uhr | München, Bayerische Staatsoper; 
09.11.2020, 19.00 Uhr | München, Bayerische Staatsoper; 
11.11.2020, 19.30 Uhr | München, Bayerische Staatsoper; 

›Abgesagt‹

 


+INFO

Staatsoper Stuttgart – Das Lied von der Erde (Premiere)

Gustav Mahler / Arnold Schönberg: Das Lied von der Erde | Premiere;
Thomas Blondelle
| Tenor
Dirigent: Cornelius Meister | Regie: David Hermann; 
Termine: 
27.10.2020, 19.00 Uhr | Stuttgart, Opernhaus | Premiere; 
29.10.2020, 19.30 Uhr | Stuttgart, Opernhaus; 
07.11.2020, 19.30 Uhr | Stuttgart, Opernhaus;  
14.11.2020, 19.30 Uhr | Stuttgart, Opernhaus;


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Das Rheingold auf dem Parkdeck (Premiere)

Richard Wagner | Das Rheingold; 
Thomas Blondelle | Loge
Dirigent: Donald Runnicles | Konzept, Szenische Einrichtung, Kostüme: Neil Barry Moss; 
Halbszenische, musikalisch leicht gekürzte Fassung auf dem Parkdeck der Deutschen Oper Berlin 
Mit 22 Musiker*innen und 12 Sänger*innen 
Musikalische Fassung von Jonathan Dove und Graham Vick für die Birmingham Opera Company 
Termine:
12.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper | Premiere; 
16.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
18.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
19.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
20.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
21.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Das Rheingold (Premiere)

Richard Wagner | Das Rheingold; 
Thomas Blondelle
| Loge; 
Dirigent: Donald Runnicles | Inszenierung, Bühne: Stefan Herheim; 
Termine: 
12.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
16.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
19.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
22.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
25.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
27.06.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Der fliegende Holländer

Richard Wagner | Der fliegende Holländer; 
Thomas Blondelle | Erik
(Dirigent: Ivan Repušić | Inszenierung: Christian Spuck); 
Termine: 
19.04.2020, 18.00 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
30.04.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Antikrist (Premiere)

Rued Langgaard Antikrist
Thomas Blondelle | Der Mund, der große Worte spricht
(Dirigent: Stephan Zilias | Inszenierung, Bühne: Ersan Mondtag); 
Termine: 
21.03.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper | Premiere; 
26.03.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
31.03.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
17.04.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 
24.04.2020, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper; 

›Abgesagt wegen COVID-19‹


+INFO

Opéra national du Rhin – Parsifal (Premiere)

Richard Wagner | Parsifal; 
Thomas Blondelle | Parsifal
(Dirigent: Marko Letonja | Inszenierung: Amon Miyamoto); 
Termine: 
26.01.2020, 15.00 Uhr | Straßburg, Opéra | Premiere; 
29.01.2020, 18.00 Uhr | Straßburg, Opéra; 
01.02.2020, 18.00 Uhr | Straßburg, Opéra; 
04.02.2020, 18.00 Uhr | Straßburg, Opéra; 
07.02.2020, 18.00 Uhr | Straßburg, Opéra; 
21.02.2020, 18.00 Uhr | Mulhouse, La Filature; 
23.02.2020, 15.00 Uhr | Mulhouse, La Filature; 


+INFO

Deutsche Oper Berlin – Die Fledermaus

Johann Strauß: Die Fledermaus; 
Thomas Blondelle | Gabriel von Eisenstein
(Dirigent: Stephan Zilias | Inszenierung: Rolando Villazón); 
Termine: 
25.12.2019, 18.00 Uhr | Berlin, Deutsche Oper Berlin; 
31.12.2019, 19.30 Uhr | Berlin, Deutsche Oper Berlin; 


+INFO

Hessisches Staatstheater Wiesbaden – Gräfin Mariza (Premiere)

Thomas Blondelle verkörpert den Grafen Tassilo von Endrödy-Wittemburg in Emmerich Kálmáns Operette GRÄFIN MARIZA.
Die Premiere am Hessischen Staatstheater Wiesbaden ist am 5. Oktober 2019.

Weitere Vorstellungen am 11., 13., 18. Oktober; 6. November; 29. Dezember 2019; 18. und 26. Juni 2020.

+INFO

Deutsche Oper Berlin – DER FLIEGENDE HOLLÄNDER – Trailer

Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Christian Spuck; Bühne: Rufus Didwiszus; Kostüme: Emma Ryott; Licht: Ulrich Niepel; Chöre: Raymond Hughes; Dramaturgie: Dorothea Hartmann

Mit Tobias Kehrer, Ingela Brimberg, Thomas Blondelle, Ronnita Miller, Matthew Newlin, Samuel Youn, Chor, Herrenextrachor und Orchester der Deutschen Oper Berlin

Premiere am 7. Mai 2017

Ein Trailer von Chris and the FATSOX (www.fatsox.de)

 

+INFO