Anja Harteros

Opéra National de Paris – Tosca

Anja Harteros gastiert in der Titelpartie von Giacomo Puccinis TOSCA an der Opéra National de Paris. Die Vorstellungen sind am 16., 19., 22. und 25. Mai 2019.

+INFO

Bayerische Staatsoper München – Arabella

Anja Harteros singt die Partie der Arabella bei einem Gastspiel der Bayerischen Staatsoper München in einer konzertanten Aufführung in Paris (Théâtre des Champs-Elysées) am 11. Januar 2019.
Am 14., 18., 22. und 25. Januar 2019 finden dann wieder Vorstellungen im Nationaltheater München szenisch statt.
+INFO

Bayerische Staatsoper – Otello (Premiere)

Am 23. November 2018 feiert die erste Neuproduktion der Saison 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper Premiere: Giuseppe Verdis OTELLO. Kammersängerin Anja Harteros verkörpert die Rolle der Desdemona am 23. und 28. November sowie am 02., 06., 10., 15. und 21. Dezember 2018.

Die Premiere wird am 23. November 2018 live ab 19 Uhr auf BR-Klassik übertragen und am 02. Dezember als Live-Stream auf Staatsoper.tv zu sehen sein. Diese Vorstellung wird vom 3. Dezember, 12.00 Uhr bis 4. Dezember, 11.59 Uhr auch als Video-on-demand zur Verfügung stehen.

+INFO

Deutsche Oper Berlin – Tosca

Anja Harteros ist wieder in der Titelpartie von Puccinis TOSCA an der Deutschen Oper Berlin am 30. September und 4. Oktober 2018 zu erleben.
+INFO

Bayreuther Festspiele – Lohengrin

Anja Harteros gibt ihr Festspieldebüt bei den Bayreuther Festspiele. In der Neuproduktion LOHENGRIN übernimmt sie die Partie der Elsa. Die Festspielpremiere ist am 25. Juli 2018 mit Folgevorstellungen am 29. Juli sowie am 2., 6. und 10. August 2018.

+INFO