News

Artists Management

Neue Philharmonie Westfalen – 7. SINFONIEKONZERT

Roman Brogli-Sacher dirigiert die Neue Philharmonie Westfalen. Auf dem Programm stehen die „Libussa“ -Ouvertüre von Bedrich Smetana, „Cellokonzert in h-Moll“ von Antonín Dvorák, „Scherzofantastique“ von Josef Suk und „Sinfonietta“ von Leos Janácek. Die Konzerttermine sind der 5. März (Recklinghausen), der 6. März (Kamen), der 8. März (Wittich), der 11. März (Gelsenkirchen) und der 15. März (Mülheim).