Ivan Repušić

Vita
Generalmusikdirektor an der Staatsoper in Hannover
Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters
Erster ständiger Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin

Ivan Repušić studierte Dirigieren an der Musikakademie in Zagreb bei Igor Gjadrov und Vjekoslav Sutej. Es folgten Studien bei Jorma Panula und Gianluigi Gelmetti sowie Assistenzen bei Kazushi Ono (Badisches Staatstheater Karlsruhe) und Donald Runnicles (Deutsche Oper Berlin).

Nach Stationen als Chefdirigent und Operndirektor am kroatischen Nationaltheater in Split, als musikalischer Leiter des Dubrovnik Sommer Festivals, als Chefdirigent des Zadar Chamber Orchestra, als 1. Kapellmeister an der Staatsoper in Hannover und 1. Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin wurde Ivan Repušić zur Spielzeit 2016/2017 Generalmusikdirektor an der Staatsoper in Hannover. In München debütierte Ivan Repušić beim Münchner Rundfunkorchester mit einer konzertanten Aufführung von Puccinis »LA RONDINE« und einer SILVESTER-GALA und wurde daraufhin zum neuen Chefdirigenten, mit Beginn der Spielzeit 2017/2018, ernannt.

Gastverpflichtungen führten ihn an die Deutsche Oper Berlin mit CAVALLERIA RUSTICANA / PAGLIACCI, LA TRAVIATA, NABUCCO, TANNHÄUSER, CARMEN, TURANDOT, TOSCA, UN BALLO IN MASCHERA, LUCIA DI LAMMERMOOR, EUGEN ONEGIN, an die Semperoper Dresden mit MACBETH, FAUST (MARGARETHE), DIE ZAUBERFLÖTE, LA TRAVIATA an das Aalto-Theater Essen mit FALSTAFF sowie an die Hamburgische Staatsoper mit RIGOLETTO, L'ELISIR D'AMORE und LA BOHÈME und zur Komischen Oper Berlin mit RIGOLETTO und LA TRAVIATA.

Außerdem dirigierte er alle wichtigen Orchester und Opernensembles in Kroatien sowie das Orchestra Simfonica Giuseppe Verdi di Milano, die Prager Symphoniker, die Slowenische Philharmonie, das Orchester des Staatstheaters Darmstadt, das Sinfonieorchester Cottbus und Hannover sowie das Orchester der Deutschen Oper Berlin. Mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verbindet ihn eine regelmäßige Gasttätigkeit.

Ivan Repušić ist mehrfacher Preisträger in Kroatien und widmet sich neben seinen Dirigaten der pädagogischen Arbeit als Lehrbeauftragter an der Akademie der Bildenden Künste der Universität von Split.

2018-09-01

Repertoire (Oper)
Georges Bizet CARMEN
Gaetano Donizetti L'ELISIR D'AMORE
  LUCIA DI LAMMERMOOR
Jakov Gotovac ERO S ONOGA SVIJETA (ERO THE YOKER)
Charles Gounod FAUST (MARGARETHE)
  ROMÉO ET JULIETTE
Joseph Hatze POVRATAK (HEIMKEHR)
Ruggero Leoncavallo PAGLIACCI
Wolfgang Amadeus Mozart DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL
  DIE ZAUBERFLÖTE
Giacomo Puccini GIANNI SCHICCHI
  LA BOHÈME
  LA RONDINE
  MADAMA BUTTERFLY
  MANON LESCAUT
  SUOR ANGELICA
  TOSCA
Gioachino Rossini IL BARBIERE DI SIVIGLIA
  IL VIAGGIO A REIMS
Richard Strauss SALOME
Pjotr Iljitsch Tschaikowski EUGEN ONEGIN
Giuseppe Verdi AIDA
  DON CARLO
  FALSTAFF
  I DUE FOSCARI
  IL TROVATORE
  LA TRAVIATA
  LUISA MILLER
  MACBETH
  NABUCCO
  OTELLO
  RIGOLETTO
  SIMON BOCCANEGRA
  UN BALLO IN MASCHERA
Richard Wagner DER FLIEGENDE HOLLÄNDER
  TANNHÄUSER
Termine (Alle Angaben ohne Gewähr!)

2016
Januar    
02 Giuseppe Verdi: MACBETH Dresden, Semperoper
09 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Berlin, Deutsche Oper
17 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Berlin, Deutsche Oper
22 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Berlin, Deutsche Oper
März    
24 Richard Wagner: TANNHÄUSER Berlin, Deutsche Oper
27 Richard Wagner: TANNHÄUSER Berlin, Deutsche Oper
April    
02 Charles Gounod: FAUST (MARGARETHE) Dresden, Semperoper
05 Charles Gounod: FAUST (MARGARETHE) Dresden, Semperoper
09 Charles Gounod: FAUST (MARGARETHE) Dresden, Semperoper
Mai    
02 Giuseppe Verd: LA TRAVIATA Berlin, Deutsche Oper
06 Giuseppe Verd: LA TRAVIATA Berlin, Deutsche Oper
September    
18 1. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Gotovac: Symphonischer Tanz
Rachmaninov: Klavierkonzert Nr. 2
Berlioz: Symphonie fantastique
Hannover, Staatsoper
19 1. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
Oktober    
09 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
14 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
28 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
November    
05 23. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung Berlin, Deutsche Oper
08 Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
15 Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
18 Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
Dezember    
01 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
04 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem Hannover, Staatsoper
05 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem Hannover, Staatsoper
12 Peter I. Tschaikowsky: EUGEN ONEGIN Berlin, Deutsche Oper
15 Peter I. Tschaikowsky: EUGEN ONEGIN Berlin, Deutsche Oper
16 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
20 Peter I. Tschaikowsky: EUGEN ONEGIN Berlin, Deutsche Oper
25 Giacomo Puccini: LA BOHÈME Berlin, Deutsche Oper
27 Giacomo Puccini: LA BOHÈME Berlin, Deutsche Oper
2017
Januar    
03 Giacomo Puccini: LA BOHÈME Berlin, Deutsche Oper
06 Giacomo Puccini: LA BOHÈME Berlin, Deutsche Oper
22 5. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Stravinsky: Feuervogel
Lutoslawsky: Cello-Konzert
Schostakovich: Symphonie Nr. 1
Hannover, Staatsoper
23 5. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
Februar    
11 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (Premiere) Hannover, Staatsoper
15 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
18 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
März    
01 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
04 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
17 Münchner Rundfunkorchester: Paradisi gloria
Maurice Duruflé: Requiem op.9 für Soli, Chor, Kammerorchester und Orgel 
Ottorino Respighi: „Concerto gregoriano“ für Violine und Orchester
München, Herz-Jesu-Kirche
19 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
30 Konzert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Darius Milhaud: "Scaramouche" - Suite für zwei Klaviere op. 165 b
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für zwei Klaviere und Orchester Es-Dur KV 365
Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
Berlin, Philharmonie
April    
09 Festliche Operngala Hannover, Staatsoper
Mai    
28 Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
Juni    
18 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
24 8. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Blagoje Bersa: Sunny fields
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1
Gustav Mahler, Sinfonie Nr.1 in D-Dur
Hannover, Staatsoper
25 8. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
Juli    
01 Wolfgang Amadeus Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE Dresden, Semperoper
02 Wolfgang Amadeus Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE Dresden, Semperoper
08 Wolfgang Amadeus Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE Dresden, Semperoper
August    
10 Saison-Eröffnungskonzert Hannover, Staatsoper
26 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Dresden, Semperoper
30 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Dresden, Semperoper
September    
03 Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA Dresden, Semperoper
13 Gaetano Donizetti: LUCIA DI LAMMERMOOR Berlin, Deutsche Oper
17 Gaetano Donizetti: LUCIA DI LAMMERMOOR Berlin, Deutsche Oper
24 Giuseppe Verdi: LUISA MILLER
(konzertant mit dem Münchner Rundfunkorchester)
München, Prinzregententheater
30 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
Oktober    
08 2. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Richard Strauss: Vier letzte Lieder
Richard Strauss: Tod und Verklärung Tondichtung für großes Orchester op. 24
Hannover, Staatsoper
09 2. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
10 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
20 Richard Wagner: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Hannover, Staatsoper
November    
04 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
10 Giacomo Puccini: MANON LESCAUT Hannover, Staatsoper
18 Richard Strauss: SALOME (Premiere) Hannover, Staatsoper
22 Richard Strauss: SALOME Hannover, Staatsoper
26 3. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Johanns Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15
César Franck: Sinfonie d-Moll
Hannover, Staatsoper
27 3. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
Dezember    
01 Richard Strauss: SALOME Hannover, Staatsoper
10 Richard Strauss: SALOME Hannover, Staatsoper
13 Richard Strauss: SALOME Hannover, Staatsoper
22 Richard Strauss: SALOME Hannover, Staatsoper
31 Silvester-Gala des Münchner Rundfunkorchesters München, Herkulessaal
2018
Januar    
07 Richard Strauss: SALOME HannoverStaatsoper
20 Georges Bizet: CARMEN (Premiere) Berlin, Deutsche Oper
24 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
27 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
Februar    
02 Münchner Rundfunkorchester: Paradisi gloria
Programm

Benjamin Britten: „A Ceremony of Carols“, op. 28 für Soli, Frauenchor und Harfe

Ralph Vaughan Williams: „Fantasia on a Theme by Thomas Tallis“ für Streichorchester

Benjamin Britten: „Men of Goodwill“ für Orchester

Leonard Bernstein: „Chichester Psalms“ für Soli, Chor und Orchester

München, Herz-Jesu-Kirche
04 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
März    
04 5. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Programm

Richard Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28

Carl Reinecke: Konzert für Flöte und Orchester D-Dur op. 283

Georges Bizet: Carmen, Entr’acte 2./3. Akt

François Borne: Fantaisie brillante sur »Carmen«

Paul Dukas: L’Apprenti sorcier (Der Zauberlehrling)

Dirigent
Ivan Repušić

Solist (Flöte)
Emmanuel Pahud
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Hannover, Staatsoper
05 5. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
April    
14 Giuseppe Verdi: AIDA (Premiere) Hannover, Staatsoper
17 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
21 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
28 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
Mai    
17 VERDIssimo - Diana Damrau & Nicolas Testé mit dem Münchner Rundfunkorchester Viersen, Festhalle
19 VERDIssimo - Diana Damrau & Nicolas Testé mit dem Münchner Rundfunkorchester Baden-Baden, Festspielhaus
Juni    
01 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
04 VERDIssimo - Diana Damrau & Nicolas Testé mit dem Münchner Rundfunkorchester Wien, Musikverein, Goldener Saal
07 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
09 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
10 VERDIssimo - Diana Damrau & Nicolas Testé mit dem Münchner Rundfunkorchester Luzern, Kultur - und Kongresszentrum Luzern
14 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
16 Georges Bizet: CARMEN Berlin, Deutsche Oper
20 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
29 Giuseppe Verdi: AIDA Hannover, Staatsoper
30
8. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Programm

Max Reger: 3 Chöre op. 6

Claude Debussy: Trois Chansons de Charles d'Orléans

Gustav Mahler/Clytus Gottwald: Ich bin der Welt abhanden gekommen

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5

Dirigent
Ivan Repušić /
Lorenzo Da Rio
Choreinstudierung
Lorenzo Da Rio

Chor der Staatsoper Hannover
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Hannover, Staatsoper
Juli    
01 8. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
08 Klasse Klassik – Symphonische Tänze mit dem Münchner Rundfunkorchester München, Philharmonie im Gasteig
13 Münchner Rundfunkorchester: Paradisi gloria
Programm

Zoltán Kodály: „Psalmus hungaricus“ für Tenor, Chor und Orchester, op. 13

Zoltán Kodály: „Budavári Te Deum“ für Soli, Chor und Orchester

München, Herz-Jesu-Kirche
September
   
23
1. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Programm

Maurice Ravel »Rapsodie espagnol« (1907/08)

Camille Saint-Saeëns Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 22 (1868)

Ottorino Respighi »Fontane di Roma (Römische Brunnen)« Sinfonische Dichtung (1916)

Richard Strauss »Don Juan« Tondichtung nach Nikolaus Lenau für großes Orchester op. 20 (1887/89)

Dirigent
Ivan Repušić

Solist (Klavier)
Dejan Lazić
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Hannover, Staatsoper
24
1. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
Oktober    
04
Münchner Rundfunkorchester: Festival der Nationen mit Mischa Maisky
Programm

Camille Saint-Saëns
Spartacus-Ouvertüre

Gabriel Fauré
Elegie für Violoncello und Orchester, op. 24

Camille Saint-Saëns
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll, op. 33

Georges Bizet
Carmen Suite Nr. 1

Georges Bizet
Carmen Suite Nr. 2

Mitwirkende

Mischa Maisky, Violoncello

Ivan Repušić, Leitung

 Wörishofen, Kursaal
November
   
14
Münchner Rundfunkorchester: Willkommenskonzert mit dem Artist in Residence Simone Rubino
Programm

Keiko Abe
„The Wave“ für Marimbaphon und Schlagwerk

Steve Reich
„Quartet“ für zwei Klaviere und zwei Vibraphone

Mitwirkende

Schlagzeuggruppe des Münchner Rundfunkorchesters

Katja und Ivan Repušić, Klavier

Simone Rubino, Schlagzeug - Artist in Residence

München, BR Studio 1 im Funkhaus
16
Münchner Rundfunkorchester: Paradisi gloria
Programm

Johann Sebastian Bach
Chaconne aus der Partita für Violine BWV 1004, Orchesterfassung von Joseph Joachim Raff

Josquin Desprez
„Nymphes des bois“ („La déploration de Johannes Ockeghem“) für gemischten Chor

Arthur Honegger
Symphonie liturgique, 2. Satz: „De profundis clamavi“, H 186

Lili Boulanger
„Du fond de l`abîme“ für Soli, Chor, Orchester und Orgel

Mitwirkende

Madrigalchor der Hochschule für Musik und Theater München

Ivan Repušić, Leitung

Annika Schlicht, Mezzosopran


München, Herz-Jesu-Kirche
25
Münchner Rundfunkorchester
Giuseppe Verdi
: l due Foscari (konzertant)
Mitwirkende

Guanqun Yu, Sopran
Bernadett Fodor, Mezzosopran
Ivan Magrì, Tenor
István Horváth, Tenor
Leo Nucci, Bariton
Miklós Sebestyén, Bassbariton

Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester

Ivan Repušić, Leitung


München, Prinzregententheater
27
Münchner Rundfunkorchester
Giuseppe Verdi: l due Foscari (konzertant)
Mitwirkende

Guanqun Yu, Sopran
Bernadett Fodor, Mezzosopran
Ivan Magrì, Tenor
István Horváth, Tenor
Leo Nucci, Bariton
Miklós Sebestyén, Bassbariton

Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester

Ivan Repušić, Leitung


Budapest, Müpa
Dezember
   
06
Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
09
Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
2019
Januar
01 Neujahrskonzert mit dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover Hannover, Staatsoper
Februar
02
FUOCO DI GIOIA!
mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks
Zagreb, Vratoslav Lisinski Concert Hall
03
Sonntagskonzert „FUOCO DI GIOIA!“ München, Herkulessaal
10
Hector Berlioz: LA DAMNATION DE FAUST (Premiere) Hannover, Staatsoper
19
Hector Berlioz: LA DAMNATION DE FAUST
Hannover, Staatsoper
22
Hector Berlioz: LA DAMNATION DE FAUST Hannover, Staatsoper
24
4. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover

Programm

Dmitri Schostakowitsch Ballettsuite Nr. 1 (1949)
Sergei Prokofjew Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 63 (1936)

Béla Bartók Konzert für Orchester (1943)

Dirigent: Ivan Repušić
Solist (Violine): Boris Brovtsyn
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover


Hannover, Staatsoper
25
4. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper
März
14
Giacomo Puccini: TOSCA Dresden, Semperoper
17
Giacomo Puccini: TOSCA Dresden, Semperoper
21
Giacomo Puccini: TOSCA Dresden, Semperoper
24
Giacomo Puccini: TOSCA Dresden, Semperoper
31
Hector Berlioz: LA DAMNATION DE FAUST Hannover, Staatsoper
April
07
Konzert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Programm

Natko Devčić: Istarska suita (Istrische Suite) für Orchester
William Walton: Konzert für Violoncello und Orchester

Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14 a

Johannes Moser / Violoncello
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin


Berlin, Philharmonie
13
Giacomo Puccini: TOSCA
Jubiläumsvorstellung 50 Jahre TOSCA
Berlin, Deutsche Oper
20
Giacomo Puccini: TOSCA Berlin, Deutsche Oper
Mai
19
Münchner Rundfunkorchester: Sonntagskonzert
Jakov Gotovac:
Ero der Schelm
Komische Oper in drei Akten (konzertant)

Besetzung

Valentina Fijačko Kobić, Sopran
Jelena Kordić, Mezzosopran
Tomislav Mužek, Tenor
Ljubomir Puškarić, Bariton
Ivica Čikeš, Bass
Kroatischer Rundfunkchor


München, Prinzregententheater
Juni
02
Münchner Rundfunkorchester: Sonntagskonzert
KRASSIMIRA STOYANOVA
Szenen aus Opern von Richard Strauss
Zum 70. Todestag des Komponisten
München, Prinzregententheater
16
7. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover

Programm

Gustav Mahler Sinfonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehung« (1888 /1893 – 94)

Choreinstudierung
Lorenzo Da Rio

Sopran
Dorothea Maria Marx
Alt
Julie-Marie Sundal
Chor der Staatsoper Hannover
Extrachor der Staatsoper Hannover
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover


Hannover, Staatsoper
17
7. Sinfoniekonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover Hannover, Staatsoper

 

Diskografie
Franz von Suppé − Ouvertüren

„Die schöne Galathée“
„Dichter und Bauer“
„Boccaccio“
„Leichte Kavallerie“
„Banditenstreiche“
„Pique Dame“
„Die Frau Meisterin“
„Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien“

Münchner Rundfunkorchester
Ivan Repušić, Leitung


Giuseppe Verdi: Luisa Miller

Marina Rebeka – Luisa Miller (Sopran)
Corinna Scheurle – Laura (Mezzosopran)
Judit Kutasi – Federica (Mezzosopran)
Ivan Magrì – Rodolfo (Tenor)
Bernhard Schneider – Ein Bauer (Tenor/Chor des BR)
George Petean – Miller (Bariton)
Marko Mimica – Graf von Walter (Bassbariton)
Ante Jerkunica – Wurm (Bass)

Chor des Bayerischen Rundfunks
Howard Arman, Einstudierung

Münchner Rundfunkorchester
Ivan Repušić, Leitung

Ivan Repušić dirigiert: Duruflé und Respighi

Okka von der Damerau, Mezzosopran
Ljubomir Puškarić, Bariton
Uladzimir Sinkevich, Violoncello
Max Hanft, Orgel
Henry Raudales, Violine
Chor des Bayerischen Rundfunks
Michael Gläser, Einstudierung
Münchner Rundfunkorchester

Ivan Repušić, Leitung

Giacomo Puccini: La Rondine

Elena Mosuc, Sopran
Siobhan Stagg, Sopran
Evelin Novak, Sopran
Elbenita Kajatzi, Sopran
Priska Eser, Sopran
Hanne Weber, Mezzosopran
Stephanie Lauricella, Mezzosopran
Alvaro Zambrano, Tenor
Taro Takagi, Tenor
Yosep Kang, Tenor
Q-Won Han Tenor
Jan-Hendrik Rootering, Bassbariton
Wolfgang Klose, Bass
Matthias Ettmayr, Bass
Chor des Bayerischen Rundfunks
Stellario Fagone, Einstudierung
Münchner Rundfunkorchester Orchester

Ivan Repušić, Leitung