News

Artists Management

DIE JURY DER INTERNATIONAL CLASSICAL MUSIC AWARDS (ICMA) GAB HEUTE DIE AWARDS FÜR 2021 BEKANNT.

Die CD-Aufnahme des Kroatischen glagolitischen Requiems von Igor Kuljerić mit dem BR-Chor und dem Münchner Rundfunkorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Ivan Repušić wurde mit zwei renommierten Preisen ausgezeichnet – dem International Classical Music Award 2021 in der Kategorie „Choral Music“ und dem französischen Schallplattenpreis Diapason d’or in der Kategorie „Découverte“ als bemerkenswerte Entdeckung für Januar 2021.