News

Artists Management

DER ZIGEUNERBARON (PREMIERE) – KOMISCHE OPER BERLIN (Rezensionen)


Premiere am 06. Juni 2021


Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


BR klassik von Maria Ossowski

...Die Solisten, vor allem Thomas Blondelle als Sándor und Mirka Wagner als die begehrte “Zigeunerin” Saffi spielen und singen mit Verve und Witz, sehr operettenhaft und schmissig,..


Die deutsche Bühne von Joachim Lange

Thomas Blondelle als Barinkay und Mirka Wagner als Saffi statten ihre Rollen nicht nur da mit opernhaftem Format vokal eindrucksvoll aus…


FAZ von Gerald Felber

Thomas Blondelle hingegen brachte eine frech-frische, sonst weithin fehlende Leichtigkeit auf die Bühne, optisch als lässiger Bohemien (womit wir übers Französische schon wieder beim bösen Z-Wort sind; womöglich hat Kratzer diese semantisch-typologische Analogie bewusst angesteuert), stimmlich mit geläufigem Parlando wie blühenden Vokallinien inklusive einiger unnötiger Sentimentsschluchzer…


Online Merker von Dr. Ingobert Waltenberger

…Wir hörten und sahen außer den bereits Erwähnten einen feschen und  draufgängerischen Thomas Blondelle als ziemlich heroischen Sándor Barinkay…


Besetzung:

Musikalische Leitung Stefan Soltesz
Inszenierung Tobias Kratzer
Bühnenbild und Kostüme Rainer Sellmaier
Videodesign Manuel Braun
Dramaturgie Ulrich Lenz
Chöre David Cavelius
Licht Bernd Purkrabek
   
Graf Peter Homonay Dominik Köninger
Sándor Barinkay Thomas Blondelle
Kálmán Zsupán Philipp Meierhöfer
Arsena Alma Sadé
Mirabella Helene Schneiderman
Ottokar Julian Habermann
Saffi Nadja Mchantaf
Czipra Katharina von Bülow
Chorsolisten der Komischen Oper Berlin u. a.
Orchester der Komischen Oper Berlin