Jonathan Winell

Vita

Jonathan Winell ist Absolvent der Hartt School of Music und war Artist in Residence an der Akademie der Vocal Arts. Er ist der zweite Preisträger des 2015 Leyla Gencer Gesangswettbewerb in Istanbul.

Jonathan Winell debütierte im Frühjahr 2012 als Baroncelli in Wagners Rienzi im Lincoln Center mit dem Opera Orchestra of New York unter der musikalischen Leitung von Eve Queler.

Nach Stationen als Mitglied des Internationalen Opernstudios an der Staatsoper Unter den Linden Berlin und als Ensemblemitglied am Theater Regensburg ist Jonathan Winell seit der Spielzeit 2016/2017 Ensemblemitglied des Theater Magdeburg.

Zu seinem Repertoire gehören u.a. Tamino (DIE ZAUBERFLÖTE), Steuermann (DER FLIEGENDE HOLLÄNDER), Fenton (DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR), Edwin (DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN), Renuccio (GIANNI SCHICCHI), Narraboth (SALOME), Ernesto (DON PASQUALE), Casio (OTELLO), Rodolfo (LA BOHÈME), Percy (ANNA BOLENA), Nadir (LES PÊCHEURS DE PERLES), Camille (DIE LUSTIGE WITWE), Almeric (JOLANTHE), 1. Tenor (DIE SIEBEN TODSÜNDEN), 4. Knappen (PARSIFAL), Osburgo (LA STRANIERA), Gouvernor (SIMPLICIUS SIMPICISSIMUS), Kanzler (TARQUIN), 4. Juden (SALOME), Don Curzio (LE NOZZE DI FIGARO) sowie 1. Priester und 1. Geharnischter (DIE ZAUBERFLÖTE) sowie Fett (AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY).

Gastspiele führen Jonathan Winell als Il Re Gonzaga in Fraccios AMLETO zu den Bregenzer Festspielen, als Brighella (ARIADNE AUF NAXOS) zur Staatsoper Unter den Linden Berlin und als Pedrillo (DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL) zum Savonlinna Opera Festival.

Jonathan Winell hat mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Zubin Mehta, Sebastian Weigle, Leo Hussain, Paolo Carignani, Ingo Metzmacher, Wayne Marshall, Christopher Moulds, Eve Queler, Christofer Macatsoris, John Moriarty, John Nelson und John Baril gearbeitet.

2018-09-01

Repertoire
Bellini I PURITANI Arturo
  LA SONNAMBULA Elvino
Bizet LES PÊCHEURS DE PERLES Nadir
Donizetti ANNA BOLENA Lord Percy
  DON PASQUALE Ernesto
  LA FILLE DU RÉGIMENT Tonio
  L'ELISIR D'AMORE Nemorino
  LUCIA DI LAMMERMOOR Sir Edgardo
Faccio AMLETO (HAMLET) Ein Herold | Der König Gonzaga
Gounod ROMÉO ET JULIETTE Romé
Kálmán DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN Edwin
Lehár DIE LUSTIGE WITWE Camille de Rosillon
Mozart DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL Pedrillo
  DIE ZAUBERFLÖTE Tamino
  DON GIOVANNI Don Ottavio
Offenbach PARISER LEBEN Bobinet | Frick
Puccini GIANNI SCHICCHI Rinuccio
  LA BOHÈME Rodolfo
  MADAMA BUTTERFLY Yamadori
Rossini IL BARBIERE DI SIVIGLIA Graf Almaviva
Strauß DIE FLEDERMAUS Alfred
Strauss ARIADNE AUF NAXOS Brighella
  DER ROSENKAVALIER Ein Sänger
  SALOME Narraboth
Verdi LA TRAVIATA Alfredo
  RIGOLETTO Herzog von Mantua
Wagner DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Steuermann
  DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG David