Parsifal – Bayreuther Festspiele

Vorstellungen am 26. Juli, 1., 8., 14., 19. und 25. August 2018

Hier finden Sie die wichtigsten Zitate aus Rezensionen der nationalen und internationalen Presse.
Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

BR Klassik von Antonia Goldhammer

Ein Hoch auf die Werkstatt Bayreuth

...Einen leidenden, gebrochenen, aber endlich auch wütenden Amfortas singt Thomas J. Mayer...

Mehr lesen

Classical Voice North America von James L. Paulk

Parsifal

...Thomas J. Mayer’s lustrous voice was ideal for Amfortas, a role he portrayed with dignity...

Mehr lesen

Der Opernfreund von Frank Piontek

PARSIFAL

...Thomas J. Mayer wirkt auch deshalb stark, weil er das Leiden des Amfortas exzessiv und stimmkontrolliert aussingt. Seine hochdramatischen „Erbarmen“-Rufe packen schlicht und einfach den Hörer im Innersten...

Mehr lesen

Frankfurter Allgemeine Zeitung von Jan Brachmann

Das Hässliche abgewaschen

...Sie [Die Textverständlichkeit] ist dagegen geradezu brillant bei Derek Welton als erbarmungslosem Zauberer Klingsor, auch bei Thomas J. Mayer als Amfortas, der sich hier mit äußerster Aggressivität der Zumutungen durch die mönchische Ritterschaft erwehren muss...

Mehr lesen

Hundert11 – Konzertgänger in Berlin von Albrecht Selge

Parsifal in Bayreuth

...Thomas J. Mayer ist ein Gralskönig von eindrucksvollem Format, den ersten Aufzug möchte man in Amfortas umtaufen...

Mehr lesen

Limelight von Paul Selar

PARSIFAL

...Appearing in Acts I and III as the ruler of the Grail monks, German Thomas J. Mayer brought compelling burnished and bronzed baritone depth with soul-searching dignity to a figure who deems himself unworthy and agonises through a powerfully ritualised Christ-like ‘crucifixion’...

Mehr lesen

Mark Ronan's Theatre Reviews

Parsifal, Bayreuth Festival, Bayreuther Festspiele, July 2018

...with Thomas J. Mayer a strongly sung Amfortas, who appears silently in the Act 2 of this production as a prisoner in Klingsor’s realm, unable to withstand the wiles of Kundry...

Mehr lesen

Online Musik Magazin von Ursula Decker-Bönnigerl

Mittelalterliche Passion

...Stark die Charakterisierung des Amfortas – grandios gesungen und gespielt von Thomas J. Mayer. Wie er den leidenden, gebrochenen Menschen darstellt und zugleich eindrücklich, mit klangschönem, farblich schillerndem Timbre um Erlösung fleht,...

Mehr lesen

Seen and Heard von Jim Pritchard

Bychkov’s Intense and Dramatic Bayreuth Parsifal Puts a Stranglehold on the Senses

...In another role debut Thomas J. Mayer was more at ease vocally as Amfortas than recently as Telramund at Covent Garden and his great cry of ‘Erbarmen!’ was every bit as heartfelt and harrowing as it must be to elicit our compassion for his character’s suffering...

Mehr lesen

Wiener Zeitung von Joachim Lange

Viel Licht

...Ein ebensolcher Glücksfall ist die Hügel-Wanderschaft des deutschen Baritons Thomas Johannes Mayer vom Telramund über den Holländer und Wanderer zum leidenden Graskönig Amfortas. Den rückt er jetzt mit aller Empathie stimmlich eindrucksvoll (in dieser Inszenierung ja auch mit vollem Körpereinsatz) ins rechte Licht...

Mehr lesen

Besetzung
Musikalische Leitung Semyon Bychkov
Inszenierung Uwe Eric Laufenberg
Bühnenbild Gisbert Jäkel
Kostüme Jessica Karge
Licht Reinhard Traub
Video Gérard Naziri
Choreinstudierung Eberhard Friedrich
Dramaturgie Richard Lorber
Amfortas Thomas J. Mayer
Gurnemanz Günther Groissböck
Parsifal Andreas Schager
Klingsor Derek Welton
Kundry Elena Pankratova
Titurel Tobias Kehrer
1. Gralsritter Tansel Akzeybek
2. Gralsritter Timo Riihonen
1. Knappe Alexandra Steiner
2. Knappe Mareike Morr
3. Knappe Paul Kaufmann
4. Knappe Stefan Heibach
Klingsors Zaubermädchen Ji Yoon
Katharina Persicke
Bele Kumberger
Alexandra Steiner
Mareike Morr
Sophie Rennert
Eine Altstimme Wiebke Lehmkuhl
Chor der Bayreuther Festspiele
Orchester der Bayreuther Festspiele