Fotograf: Marco Borggreve

Sängerin des Jahres 2017

Zum zweiten Mal nach 2009 ist die Sopranistin Anja Harteros mit dem Titel SÄNGERIN DES JAHRES (Opernwelt) ausgezeichnet worden - für ihre faszinierenden Darstellungen der Maddalena in Umberto Giordanos ANDREA CHÉNIER und der Elisabeth in Richard Wagners TANNHÄUSER, beide an der Bayerischen Staatsoper München , sowie für ihre faszinierende Interpretation der Sieglinde in DIE WALKÜRE in Salzburg.